Internationale Vorbereitungsklasse

Diese Klassen wurden für Jugendliche bis zu 16 Jahren eingerichtet, die erst vor kurzem nach Deutschland gezogen sind und noch über keine oder kaum Deutschkenntnisse verfügen.

Ziel ist es, innerhalb eines Jahres die deutsche Sprache zu erlernen, um an der den Leistungen und Fähigkeiten entsprechenden Schulart in einer altersgemäßen Klasse am Regelunterricht teilzunehmen.

Die Schülerzahlen in der VKL wechseln fast täglich. Dabei ist ein starker Zulauf festzustellen.  Die Schüler der VKL kommen dabei aus verschiedenen Ländern, u.a.: Bosnien, Bulgarien, Pakistan, Polen, Kosovo, Italien, Russische Föderation, Portugal, Kamerun, Rumänien, Kroatien, Serbien, Mazedonien und Eritrea.