Lesewoche

“Unsere Schule liest”

Nach den Herbstferien vereinbaren die Lehrer und Lehrerinnen an der Albrecht-Berblinger Schule eine Lesewoche, in der das Lesen von Kinder – und Jugendbücher in allen Klassen im Vordergrund stehen soll. Die Schüler wählen sich die Bücher aus, zusammen mit dem Lehrer, entweder eine Klassenlektüre oder jeder Schüler ein eigenes Buch.
Eine ganze Woche lang steht der Stundenplan still, es wird gelesen, erzählt, geredet, geschrieben, gestaltet, geübt, aufgeführt……
Lesetagebücher entstehen, Wandzeitungen, Plakate, kleine Rollenspiele, Lieder…. Das Buch soll Leben bekommen, andere Schüler sollen Lust auf das Lesen bekommen.

Jede Klasse bereitet am Ende der Woche eine kleine Präsentation für eine andere Klasse vor, in der das Buch vorgestellt wird.