Soziales Lernen

“Wir werden eine Klassengemeinschaft!”

Ein Eingangsprogramm zum Sozialen Lernen für die Klassenstufe 5

Kinder aus verschiedenen Grundschulen kommen in der Klassenstufe 5 an unserer Werkrealschule zusammen. Hier ist eine gezielte sozialpädagogische Begleitung sinnvoll, um von Anfang an ein positives Klassenklima aufzubauen. Das Programm zielt daher auf die nachhaltige Entwicklung von Kommunikations- und Kooperationsstrukturen, Umgangsformen und Klassenzusammenhalt. Klassenlehrer/in und Sozialpädagoge führen das Eingangsprogramm gemeinsam im ersten Schulhalbjahr mit wöchentlich zwei Unterrichtsstunden und einer dreitägigen Kompaktphase durch.

Körper-Geist Circle

2-tägiger Ausflug nach Radelstetten
Gruppenaufgabe:

“Versucht in der Gruppe mit den vorhandenen Materialien eine Auffangkonstruktion für ein Ei zu bauen.” Die Ergebnisse waren sehr kreativ!

Momentan entwickeln wir ein über alle Jahrgangsstufen reichendes Sozialcurriculum für unsere Schule.